Full text: Electa juris publici oder die Vornehmsten Staats-Affaires von Europa (T. 17 (1720))

Visitations-Sachen. 
501 
juris publici Tom. VII. pag. 292. anzu¬ 
treffen ist, so will man den geneigten Le= 
ser dahin verwiesen haben. 
Lit. O. 
An eine höchstansehnliche Keyßerl. Com- 
mission und hochlöbl. Reichs=Visitations De- 
putation unterthänigst= und gehorsamstes 
nothdringliches Memoriale sämtlicher a tem- 
pore Justitii in Ruͤckstandt der Besoldung 
verbliebener Cantzley= und Leserey= | | 
Personen, 
Des Keyßerl. un d 
Mit Beylagen sub 
Lit. A. & B. Exhibi- Reichs=Cammer=Ge= 
richts Cantzley= und 
tum den 5. Decembris 
Leserey=Personen be= | | 
1713. 
treffend. 
COPIA. 
Dictatum den 23. 1713. 
Der Röm. Keyßerl. Maj. höchstansehen= | | 
liche Herren Herren Commissarii, Hoch¬ 
wurdigster Fürst, Gnädigster Herr | 
auch Hochgebohrner Graf, Gnädige | | 
Graf und Herr, so dann des Heil. Rom. 
Reichs Chur=Fürsten, Fürsten un d | | 
Staͤndten höͤchst= und hochverordnete 
Herren Visitatores, 
Hoch=Wohl= und Hoch=Edelgebohrn, | | 
auch Hoch=Edelgestrenge und Hochge¬ 
lähr= 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer