Full text: Jahrbücher der gesammten deutschen juristischen Literatur (Bd. 12 (1829))

im Winterhalbjahre 18 2 
221 
mer; f) Obligationenrecht; g) pract. Rechtsübungen, in 
lat. Sprache, mit vorzügl. Rücksicht auf die Streitfra¬ 
gen des sächs. R.; h) Leitung seiner jurist. Gesell¬ 
schaft. 5) Br. Schilling: a) üb. d. gem. in Deutsch¬ 
land geltende Kirchenrecht; b) das gem. in Deuschl. 
geltende Lehnrecht, nach s. Sätzen; c) Examinirübun¬ 
gen über einzelne Theile des Civilrechts; d) Examinir¬ 
übungen über das ganze Recht. 7) F. A. Schilling: 
s) Naturrecht, nach Gros; b) Pandecten, mit Einschl. 
des Erbrechts; nach v. Wening-Ingenheim; c) Dispu¬ 
tir- u. Interpretirübungen. 8) Weisse: a) kgl. sächs. 
Staatsrecht, nach s. Lehrb.; b) das positive peinliche 
Recht u. den peinl. Procefs, nach Meister. B. Pri¬ 
vatdocenten: 1) Berger: a) kgl. sächs. Privatrecht, 
nach Haubold; b) das gesammte Criminalrecht; c) Exa¬ 
minirübungen über beliebige Theile des Rechts. 2) 
Bonnard: a) über die vorzüglichsten Quellen d. po¬ 
sitiven Rechts; b) Examinirübungen üb. beliebige Thei¬ 
le des Rechts. 3) Bülau: a) Encyclop. der Staats¬ 
wissenschaften; b) Ursprung u. Fortbildung der heu¬ 
tigen europ. Staatsformen; c) Cursus der gesammten 
Staatswissenschaften. 4) Claudius: Examinirübungen 
über Pandecten. 5) Gretschel: a) Institt. des röm. 
R.; b) sächs. Staats- u. Rechtsgeschichte. 6) v. Ha¬ 
cke: Examinirübungen über alle oder beliebige Thei¬ 
le der RW. 7) Heintze: Examinirübungen über alle 
oder beliebige Theile der RW. 8) Held: a) königl. 
sächs. Privatrecht; b) das posit. Criminalrecht u. den 
Criminalprocess; c) Obligationenrecht; d) summar. Ci¬ 
vilprocess; e) Examinirübungen über beliebige Theile 
des Rechts. 9) K. J. A. Kriegel: Pandectenvorle¬ 
12. Band. 
15 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer