Full text: Juristischer Bücher-Saal, oder Gründliche Nachricht von denen neuesten juristischen Büchern, derer berühmtesten Rechts-Gelehrten Leben, und andern zur Rechts-Gelahrheit dienenden Sachen (St. 7 (1738))

564 Martini Lipenii bibliotheca realis iuridica 
so sind durch die Struvischen Bemuͤhun¬ 
gen die Fehler in diesem Juristischen Buͤcher¬ 
Schatze nicht vermindert, sondern vermehret 
worden. Es war also diese muͤhsame, saure, 
aber auch zugleich hoͤchstnuͤtzliche Arbeit Hrn. D. 
Jenichen, der schon oͤfters, daß es ihm an 
Fleisse und gutem Willen, das gemeine Beste 
nach allen seinen Kräͤften zu befoͤrdern, nicht er¬ 
mangele, erwiesen hat, vorbehalten. Und die 
oͤffentlichen Lob-Spruche, welche man vor der 
volligen Herausgabe dieser Bibliotheqve be¬ 
reits ertheilet hat, zeugen von deren Werth. 
Herr D. Jenichen hat gantzer Acht Jahr 
dieser Arbeit gewidmet, die haͤuffigen in diesem 
Wercke vorgekommene Fehler ausgemertzet, de- 
nen angefuͤhrten Scribenten zu ihren Vornah¬ 
men geholffen, die aͤchten Uber-Schriften der 
Bucher angezeiget, den Ort, wo ein Buch zum 
Vorschein gekommen, ingleichen das Jahr, in 
welchem es gedrucket worden, angemercket, und 
nichts unterlassen, wodurch der innerliche Werth 
dieses Buches hat vollkommener gemachet 
werden koͤnnen. Seine vornehmste und haupt¬ 
sachlichste Sorgfalt ist dahin gerichtet gewesen, 
seine Bibliotheqve mit denen allerbesten und 
auserlesensten Buͤchern, und fast allen Acade¬ 
mischen Streit-Schriften zu vermehren, und 
nicht leichtlich einen Scribenten auszulassen, 
der einigermassen zur Erlaͤuterung eines oder 
des andern Tituls dienen koͤnnte: dabey wir 
aber ihm nachruͤhmen muͤssen, daß er kein Buch 
und 
ese 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer