Full text: Algebraic decomposition of individual choice behavior

Johannes Huinink, Karl Ulrich Mayer u.a. 
Kollektiv und Eigensinn. 
Lebensverläufe in der DDR und danach. 
414 S. Berlin: Akademie Verlag, 1995. 
Johannes Huinink 
Warum noch Familie? 
Zur Attraktivität von Partnerschaft und Elternschaft in 
unserer Gesellschaft. 
385 S. Frankfurt/M./New York: Campus, 1995. 
Heike Trappe 
Emanzipation oder Zwang? 
Frauen in der DDR zwischen Beruf, Familie und 
Sozialpolitik. 
242 S. Berlin: Akademie Verlag, 1995. 
Heike Solga 
Auf dem Weg in eine klassenlose Gesellschaft? 
Klassenlagen und Mobilität zwischen Generationen in 
der DDR 
265 S. Berlin: Akademie Verlag, 1995. 
Lothar Krappmann und Hans Oswald 
Alltag der Schulkinder. 
Beobachtungen und Analysen von Interaktionen und 
Sozialbeziehungen. 
224 S. Weinheim/München: Juventa, 1995. 
Freya Dittmann-Kohli 
Das persönliche Sinnsystem. 
Ein Vergleich zwischen frühem und spätem 
Erwachsenenalter. 
402 S. Göttingen/Bern/Toronto/ Seattle: Hogrefe, 1995 
Hartmut Zeiher und Helga Zeiher 
Orte und Zeiten der Kinder. 
Soziales Leben im Alltag von Großstadtkindern. 
223 S. Weinheim/München: Juventa, 1994. 
Christiane Lange-Küttner 
Gestalt und Konstruktion. 
Die Entwicklung der grafischen Kompetenz beim 
Kind. 
242 S. Bern/Toronto: Huber, 1994. 
Jutta Allmendinger 
Lebensverlauf und Sozialpolitik. 
Die Ungleichheit von Mann und Frau und ihr 
öffentlicher Ertrag. 
302 S. Frankfurt a. M./New York: Campus, 1994. 
Wolfgang Lauterbach 
Berufsverläufe von Frauen. 
Erwerbstätigkeit, Unterbrechung und Wiedereintritt. 
289 S. Frankfurt a. M./New York: Campus, 1994. 
Arbeitsgruppe Bildungsbericht am 
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 
Das Bildungswesen in der Bundesrepublik 
Deutschland. 
Strukturen und Entwicklungen im Überblick. 
843 S. Reinbek: Rowohlt, 1994 (4., vollständig über¬ 
arbeitete und erweiterte Neuausgabe). 
Hellmut Becker und Gerhard Kluchert 
Die Bildung der Nation. 
Schule, Gesellschaft und Politik vom Kaiserreich zur 
Weimarer Republik. 
538 S. Stuttgart: Klett-Cotta, 1993. 
Rolf Becker 
Staatsexpansion und Karrierechancen. 
Berufsverläufe im öffentlichen Dienst und in der 
Privatwirtschaft. 
303 S. Frankfurt a.M./New York: Campus, 1993. 
Wolfgang Edelstein und 
Siegfried Hoppe-Graff (Hrsg.) 
Die Konstruktion kognitiver Strukturen. 
Perspektiven einer konstruktivistischen 
Entwicklungspsychologie. 
328 S. Bern/Stuttgart/Toronto: Huber, 1993. 
Wolfgang Edelstein, Gertrud Nunner-Winkler 
und Gil Noam (Hrsg.) 
Moral und Person. 
418 S. Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1993. 
Lothar Lappe 
Berufsperspektiven junger Facharbeiter. 
Eine qualitative Längsschnittanalyse zum Kernbereich 
westdeutscher Industriearbeit. 
394 S. Frankfurt a.M./New York: Campus, 1993. 
Detlef Oesterreich 
Autoritäre Persönlichkeit und Gesellschaftsordnung 
Der Stellenwert psychischer Faktoren für politische 
Einstellungen - eine empirische Untersuchung von 
Jugendlichen in Ost und West. 
243 S. Weinheim/München: Juventa, 1993.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer