Full text: Staudinger, Ursula M.: Handbuch zur Erfassung von weisheitsbezogenem Wissen

57 
Charakteristische Merkmale einer idealen Antwont 
Für diese Dimension lassen sich nicht so leicht konkrete Beispiele anführen: Ausschlaggebend 
für die Auswertung ist der Eindruck, daß der Verfasser des Protokolls sich eingehend mit 
Lebensproblemen befaßt hat. 
In einer idealen Antwort wird/werden: 
a) das Problem der Hauptperson klar definiert, nicht nur als Wiedergabe des 
vorliegenden Textes, sondern in größerem Zusammenhang (z.B. bezogen auf das 
ganze Leben); 
b) mehrere Bereiche und Alternativen aufgezeigt und verschiedene Seiten des 
Problems erörtert, und zwar nicht nur in Form einer Aufzählung, sondern 
aufgrund überlegter und konstruktiver Gedankengänge; 
c) nicht nur über Ereignisse geredet, sondern es werden auch Motive und Emotionen 
der Zielperson und anderer beteiligter Personen erörtert; 
d) die Einbettung des Menschen in ein soziales Gefüge (Gesellschaft, Familie) und 
die biologische Begrenztheit des Menschen (Krankheit, Tod) angesprochen; 
e) eine Vielfalt von Themen und Informationen über die menschliche Natur und die 
Bedingungen und Möglichkeiten der menschlichen Existenz angesprochen: 
typische Ereignisse und Entscheidungssitutationen, Grundbedürfnisse und ihre 
Befriedigung (z.B. Selbstwertgefühl, Gesundheit, soziale Bindungen). 
In welchem Ausmaß stimmt das Protokoll mit einer idealen Antwort im Hinblick auf reiches 
Faktenwissen über Lebensverlauf und Lebenslagen überein? 
4 
6 
5 
3 
2 
durch¬ 
sehr 
sehr 
schnittlich 
stark 
wenig
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer