Full text: Oswald, Hans: Soziale Beziehungen und Interaktionen unter Grundschulkindern

 
Neuere Bücher aus dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung“ 
I. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 
II. Campus Verlag, Frankfurt /New York 
Michael Bochow, Hans Joas 
Klaus Hüfner, Jens Naumann, Helmut Köhler und 
Wissenschaft und Karriere. 
Gottfried Pfeffer 
Der berufliche Verbleib des akademischen Mittelbaus. 
Hochkonjunktur und Flaute: Bildungspolitik in der Bundes- 
172 S. Erschienen 1987. 
republik Deutschland 1967-1980. 
361 S. Erschienen 1986. 
Hans-Peter Blossfeld, Alfred Hamerle und Karl Ulrich Mayer 
Achim Leschinsky und Peter M. Roeder 
Ereignisanalyse. 
Statistische Theorie und Anwendung in den Wirtschafts- und 
Schule im historischen Prozeß - Zum Wechselverhältnis vor 
Sozialwissenschaften. 
institutioneller Erziehung und gesellschaftlicher Entwicklung. 
290 S. Erschienen 1986. 
545 S. Erschienen 1976 (vergriffen; erhältlich ist noch die 
Ullstein-Taschenbuch-Ausgabe Nr. 39055, erschienen 1983). 
Christel Hopf, Knut Nevermann und Ingrid Schmidt 
Wie kamen die Nationalsozialisten an die Macht 
Knut Nevermann 
Eine empirische Analyse von Deutungen im Unterricht. 
Der Schulleiter. 
344 S. Erschienen 1985. 
Juristische und historische Aspekte zum Verhältnis von 
Bürokratie und Pädagogik. 
Hans-Peter Blossfeld 
314 S. Erschienen 1982 
Bildungsexpansion und Berufschancen. 
Gerd Sattlei 
Empirische Analysen zur Lage der Berufsanfänger in der 
Bundesrepublik. 
Englischunterricht im FEGA-Modell. 
191 S. Erschienen 1985. 
Eine empirische Untersuchung über inhaltliche und methodische 
Differenzierung an Gesamtschulen. 
355 S. Erschienen 1981 
III. Andere Verlage 
Diether Hopt 
Bernhard Schmitz 
Mathematikunterricht. 
Zeitreihenanalyse in der Psychologie. 
Eine empirische Untersuchung zur Didaktik und Unterrichts¬ 
Verfahren zur Veränderungsmessung und Prozeßdiagnostik. 
methode in der 7. Klasse des Gymnasiums. 
304 S. Deutscher Studien Verlag, Beltz Verlag, Weinheim/ Basel 
251 S. Erschienen 1980. 
1987. 
Christel Hopf, Knut Nevermann und Ingo Richter 
Hans-Uwe Hohner 
Schulaufsicht und Schule. 
Kontrollbewußtsein und berufliches Handeln 
Eine empirische Analyse der administrativen Bedingungen 
201 S. Verlag Hans Huber, Bern/ Stuttgart/ Toronto 1987. 
schulischer Erziehung. 
428 S. Erschienen 1980. 
Margret M. Baltes and Paul B. Baltes (Eds.) 
The psychology of control and aging 
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Projektgruppe 
415 pp. N. J. Erlbaum, Hillsdale, N. J., 1986. 
Bildungsbericht (Hrsg.) 
Bildung in der Bundesrepublik Deutschland. 
Paul B. Baltes, David L. Featherman and 
Daten und Analysen. 
Richard M. Lerner (Eds.) 
Bd. 1: Entwicklungen seit 1950. 
Life-span development and behavior. 
Bd. 2: Gegenwärtige Probleme. 
334 pp. Vol. 7. N. J. Erlbaum, Hillsdale, N. J., 1986 
1404 S. Erschienen 1980. 
Axel Funke, Dirk Hartung, Beate Krais und Reinhard Nuthmann 
Helga Zeiher, Hartmut J. Zeiher und Herbert Krüger 
Karrieren außer der Reihe. 
Textschreiben als produktives und kommunikatives Handeln 
Bildungswege und Berufserfolg von Stipendiaten der gewerk¬ 
Bd. I: Beurteilung von Schülertexten. 
schaftlichen Studienförderung 
254 S. Erschienen 1979. 
256 S. Bund-Verlag GmbH, Köln 1986. 
Helga Zeiher, Hartmut J. Zeiher und Herbert Krüger 
Jürgen Staupe 
Textschreiben als produktives und kommunikatives Handeln. 
Parlamentsvorbehalt und Delegationsbefugnis. 
Bd. III: Synergetischer Textunterricht. 
Zur „Wesentlichkeitstheorie“ und zur Reichweite legislativer 
170 S. Erschienen 1979. 
Regelungskompetenz, insbesondere im Schulrecht. 
419 S. Duncker & Humblot, Berlin 1986. 
Klaus Hüfner und Jens Naumann 
Konjunkturen der Bildungspolitik in der Bundesrepublik 
Ernst-H. Hof 
Deutschland. 
Arbeit, Freizeit und Persönlichkeit. 
Bd. 1: Der Aufschwung (1960-1967). 
Wissenschaftliche und alltägliche Vorstellungsmuster 
307 S. Erschienen 1977. 
229 S. Verlag Hans Huber, Bern/ Stuttgart / Toronto 1986. 
Lothar Krappmann 
John R. Nesselroade and Alexander von Eye (Eds.) 
Soziologische Dimensionen der Identität. 
Individual development and social change: Explanatory analysis. 
Strukturelle Bedingungen für die Teilnahme an Interaktions¬ 
380 pp. Academic Press, New York 1985. 
prozessen. 
231 S. Erschienen 1971 (Konzepte der Humanwissenschaften, 
Ernst-H. Hoff, Lothar Lappe und Wolfgang Lempert (Hrsg.) 
6. Auflage 1982). 
Arbeitsbiographie und Persönlichkeitsentwicklung 
288 S. Verlag Hans Huber, Bern / Stuttgart / Toronto 1985. 
Peter Damerow, Ursula Elwitz, Christine Keitel 
und Jürgen Zimmer 
Michael Jenne 
Elementarmathematik: Lernen für die Praxis? 
Music, Communication, Ideology. 
Ein exemplarischer Versuch zur Bestimmung fachüber¬ 
185 pp. Birch Tree Group Ltd., Princeton, N. J., 1984. 
schreitender Curriculumziele. 
182 und 47 S. Erschienen 1974 
Einschließlich der noch im Buchhandel erhältlichen Bände der „Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für 
Bildungsforschung“.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer