Full text: Organisation der öffentlichen Lehr-Anstalten in Basel

stellt worden, um selbst dem Dürftigsten 
zur Vorbildung für seinen bürgerlichen Beruf 
eine erwünschte Gelegenheit zu verschaffen, 
so wird diese Einrichtung dem Staate keine 
erheblichen Ausgaben verursachen. 
Bey der abgeänderten Ordnung 
für das Gymnasium, welche hier bey¬ 
liegt, haben wir zuerst darauf Bedacht 
genommen, daß die erste Classe desselben 
sich genau an die höchste Classe der Ele¬ 
mentar-Schule, und seine letzte Classe 
sich an die erste des Pädagogiums anschliesse. 
Alsdann haben wir dem Sprach-Unterricht 
in dieser wissenschaftlichen Lehr-Anstalt 
denjenigen Rang angewiesen, welchen er ver¬ 
dient, als das durch die Erfahrung aller Zei¬ 
ten, und nach dem Urtheil der einsichtsvollsten 
Männer aller gebildeten Völker bewährte vor¬ 
trefflichste Mittel zur gründlichen Bildung der 
Jugend und zur Vorbereitung auf jeden Le¬ 
bensberuf, den sie wählen mag. An dem Un¬ 
terricht im Lateinischen sollen nun die Schuler 
aller Classen Antheil nehmen. Denn die Kennt¬ 
niß dieser Sprache ist gleichsam der eigentliche 
Schlüssel zu der von ihr abstammenden Fran= 
 
e 
or5 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer