Full text: Führer zum Himmel

gut vor, was du in der Beichte zu sagen hast.
Bedenke, daß von dieser Beicht vielleicht die
Entscheidung für deine Ewigkeit abhängt.
Mache daher deine Gewissenserforschung so
sorgfältig, als ob du jetzt schon vor dem Rich-
terstuhle Jesu Christi ständest. Richte dich selbst,
damit du nicht gerichtet werdest.

Vergiß auch nicht, vor der Gewissenserfor-
schung recht andächtig zu beten , damit
du deine Sünden klar erkennest, herzlich be-
reuest und gut beichtest. Rufe den Heiligen
Geist um seinen Beistand und die Heiligen, be-
sonders die allerseligste Jungfrau, deinen hei-
ligen Schutzengel und deine Schutzpatrone um
ihre Fürbitte an. Je häufiger und schwerer
du gefehlt, desto inniger mußt du beten.

Gebet vor der Gewissenserforschung.

O mein Gott und Herr, der du allzeit
bereit bist, die Sünder in Gnaden aufzu-
nehmen, gewähre auch mir armen Sünder
heute die Verzeihung aller meiner Fehl-
tritte. Um der Verdienste deines geliebten
Sohnes willen blicke barmherzig auf mich
herab und verleihe mir die Gnade, das
heilige Sakrament der Buße würdig zu
empfangen. O Heiliger Geist, erleuchte
meinen Verstand, daß ich alle meine Sün-
den recht erkenne; bewege mein Herz und
meinen Willen, daß ich sie wahrhaft be-
reue und verabscheue. Bewahre meine
Seele vor den Einflüsterungen des bösen
Feindes und vor den Täuschungen der

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer