Full text: Führer zum Himmel

ihres Lebens Jesus und Maria und alle
Heiligen des Himmels hatten, und die alle
Gerechten auf Erden haben. Ich wollte,
daß ich diese Meinung mit meinem eigenen
Blute unterschreiben und so oft in jedem
Augenblicke wiederholen könnte, als es
Augenblicke in der ganzen Ewigkeit gibt.

O Gott, nimm diese meine gute Gesin-
nung gnädig auf und gib mir deinen hei-
ligen Segen mit der wirksamen Gnade,
die ganze Zeit meines Lebens keine Tod-
sünde zu begehen, und ganz besonders nicht
an diesem Tage, wo ich wünsche und die
Meinung habe, alle Ablässe zu gewinnen,
die ich nur immer gewinnen kann, und
allen heiligen Meßopfern beizuwohnen, die
heute auf der ganzen Welt gefeiert werden.
Ich opfere sie alle auf zum Tröste der
armen Seelen im Fegfeuer, damit sie von
ihren Peinen befreit werden. Amen.

100 Tage Ablaß einmal täglich. – Vollkommener
Ablaß einmal im Monat unter den gewöhnlichen
Bedingungen, wenn man das Gebet täglich verrichtet.
(6. September 1867.)

Bei den Gebeten.

( Für Geschwister, Verwandte
und Wohltäter
.) O Gott, du Aus-
spender der Gnade und Liebhaber des
heiles der Menschen, wir flehen zu deiner
Güte, laß unsere Eltern, Geschwister, Ver-
wandten und Wohltäter, die aus dieser
Welt geschieden sind, durch die Fürbitte

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer