Full text: Führer zum Himmel

diese deine äußerste Verlassenheit, stehe
mir in allen Nöten bei und verlasse mich
nicht in der Stunde meines Todes.

5. O verschmachtender Jesus, du hast
gerufen: ‘„Mich dürstet!“’ Auch ich dürste
nach dir, der Quelle des lebendigen
Wassers. Gib mir die Gnade, daß dein
heiligstes Fleisch und Blut, das ich bei
der heiligen Kommunion empfange, im
Leben und im Tode meine Erquickung sei.

6. O gehorsamster Jesus, du hast ge-
sagt: ‘„Es ist vollbracht.“’ Ich bitte dich,
laß mich nicht eher sterben, bis auch ich
alles vollbracht habe, was dir wohlge-
fällig, mir aber notwendig und nützlich
ist zum ewigen Leben.

7. O sterbender Jesus, du hast mit
lauter Stimme gerufen: ‘„Vater, in deine
Hände empfehle ich meinen Geist.“’
Um
deiner letzten Tränen und Seufzer willen
bitte ich dich, verleihe mir gnädig, daß
meine letzten Worte und Seufzer seien:
‘„Jesus, dir lebe ich! Jesus, dir sterbe ich!
Jesus, in deine Hände empfehle ich mei-
nen Geist!“’
Amen.

Wenn der Priester die heilige Hostie bricht, be-
trachte, wie Jesus am Kreuze stirbt.

O Jesus, der du für uns sündige Men-
schen am Kreuze gestorben bist, von Grund
des Herzens danke ich dir für deine große
Liebe und beteuere, dir fortan in treuer
Liebe anzuhangen. Um der Schmerzen

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer