Full text: Führer zum Himmel

334 Der Verein der christlichen Mütter. 
intuemur, toties eorum actus et sanctitatem ad 
imitandum memoriae oculis meditemur: has 
quaesumus imagines, in memoriam beatis- 
simae Virgines Mariae, matris Domini nostri 
Jesu Christi adaptatas, bene dicere et 
sanctificare digneris, et praesta, ut qui¬ 
cumque coram illis beatissimam Virginem 
suppliciter colere et honorare studuerit, illius 
meritis et obtentu a te gratiam in prae¬ 
senti et aeternam gloriam obtineat in futu- 
rum. Per Christum Dominum nostrum: 
R. Amen. 
Deinde aspergat aqua benedicta. 
Darauf wird den einzelnen die Medaille über¬ 
reicht. Sind der Aufzunehmenden nicht viele, 
kann bei jeder die nachstehende Formel gesprochen 
werden, sonst genügt es auch, etwa von Reihe zu 
Reihe die Formel in der Mehrzahl zu beten. 
Accipe (accipite) sig¬ 
Nimm (nehmet hin das 
num Archiconfraterni- 
Zeichen der Erzbruderschaft 
tatis ad corporis et ani¬ 
der allerseligsten Jungfrau 
Maria zum Schutze des 
mae defensionem, ut di¬ 
Leibes und der Seele, da¬ 
vinae bonitatis gratia 
mit du (ihr) durch die 
et ope Mariae matris 
Gnade des Allgütigen und 
tuae (vestrae) aeternam 
die Hilfe deiner (eurer) 
beatitudinem consequi 
himmlischen Mutter die 
merearis (mereamini). 
ewige Glückseligkeit er¬ 
In nomine Patris et 
Filii et Spiritus sancti. 
langen mögest (möget). 
Im Namen des Vaters+ 
Amen. 
und des Sohnes und des 
heiligen Geistes Amen. 
6. Alsdann wendet 
sich der Vorsteher zu allen 
Aufzunehmenden und spricht etwa: 
Zur größeren Ehre des dreieinigen 
Gottes, zum Ruhme der allzeit unbefleckten 
 
Digitalisierungsvorlage: 
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 
Bibliot 
se 
Ma 
ar
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer