Full text: Führer zum Himmel

172 Andachten zur allersel. Jungfrau Maria. 
gen zwischen den einzelnen Gesetzen, betet. Beim 
gemeinsamen Rosenkranzgebet zu Hause oder 
in der Kirche gewinnt man überdies einen Ab¬ 
laß von 10 Jahren und zehnmal 40 Tagen. 
Um die Dominikanerablässe zu gewinnen, ist 
auch vorgeschrieben, daß man den Rosenkranz 
in der Hand halte und die einzelnen Geheim¬ 
nisse betrachte. 
Der Rosenkranz wird gebetet wie folgt: 
Im Namen des Vaters 
Ich glaube an Gott, den allmächtigen 
Vater ... 
Vater unfer 
Dann drei Gegrüßet seist du Maria mit dem 
Zusatze: 
1. Der in uns den Glauben vermehren 
wolle. 
2. Der in uns die Hoffnung stärken 
wolle. 
3. Der in uns die Liebe entzünden 
wolle. 
Dann je zehn Gegrüßet seist du Maria mit den 
Geheimnissen: 
Die freudenreichen Geheimnisse. 
1. Den du, o Jungfrau, vom Heiligen 
Geiste empfangen hast. 
2. Den du, o Jungfrau, zu Elisabeth 
getragen hast. 
3. Den du, o Jungfrau, geboren hast. 
4. Den du, o Jungfrau, im Tempel auf- 
geopfert hast. 
5. Den du, o Jungfrau, im Tempel 
wiedergefunden hast. 
 
Digitalisierungsvorlage: 
Max Planck institute for Human Developme 
Bibliot 
ars 
se
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer