Full text: Führer zum Himmel

ständige Wohlfahrt der Seele und des
Leibes verleihen, und uns auf die glor-
reiche Fürsprache der seligsten, allzeit jung-
fräulichen Mutter Maria von den Leiden
dieser Zeit befreien und der ewigen Freu-
den teilhaft machen. Durch Christus,
unsern Herrn. Amen.

Antiphon . Unter deinen Schutz
und Schirm fliehen wir, o heilige Gottes-
gebärerin, verschmähe nicht unser Gebet in
unsern Nöten, sondern erlöse uns jederzeit
von allen Gefahren, o du glorwürdige und
gebenedeite Jungfrau, unsere Frau, un-
sere Mittlerin, unsere Fürsprecherin. Ver-
söhne uns mit deinem Sohne, empfiehl
uns deinem Sohne, stelle uns deinem
Sohne vor.

. Bitte für uns, o heilige Gottes-
gebärerin.

. Auf daß wir würdig werden der
Verheißungen Christi.

Gebet . Wir bitten dich, o Herr, du
wollest deine Gnade in unsere Herzen ein-
gießen, damit wir, die wir durch die Bot-
schaft des Engels die Menschwerdung
Christi, deines Sohnes, erkannt haben,
durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlich-
keit der Auferstehung geführt werden.
Durch denselben Christus, unsern Herrn.
Amen.

300 Tage Ablaß jedesmal. (30. Sept. 1817.)

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer