Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

Gottes herniedersteigen, und der Segen des
Allmächtigen für Leib und Seele ihnen zu teil
werden!

Zum Kirchengebet.

Ich ermahne vor allen Din-
gen, daß Bitten, Gebete, Fürbit-
ten und Danksagungen geschehen
für alle Menschen, für Könige und
alle Obrigkeiten, damit wir ein
ruhiges und stilles Leben führen
mögen in aller Gottseligkeit und
Ehrbarkeit. Denn dieses ist gut
und wohlgefällig vor Gott, un-
serm Heiland, welcher will, daß
alle Menschen selig werden und
zur Erkenntnis der Wahrheit ge-
langen
. (I. Tim. 2, 1.-4.)

Diese Mahnung befolgend, welche Du
uns durch deinen Apostel gegeben hast, ru-
fen wir zu Dir: Blicke herab auf die un-
sterblichen Seelen, welche Du mit deinem
kostbaren Blute erlöst hast: siehe an die Ge-
fahren, welche ihr Heil bedrohen, und komme
ihnen zu Hilfe mit deiner Gnade.

Du willst, daß die Gläubigen bei diesem
Werke der Rettung der Seelen mitwirken.
Darum erneuere in ihnen den Geist des

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer