Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

Insbesondere bitte ich um die Gnade,
so würdig und andächtig diesem heiligen
Opfer beizuwohnen, daß ich reich an Trost
und Segen von dannen gehen kann. Amen.

Zur Epistel.

Wer aus Gott ist, der höret
Gottes Wort
. (Joh. 8, 47.) Christus hat
die Apostel ausgesendet, um den Menschen
seine himmlische Lehre zu verkünden. Mir
macht Er sie bekannt durch die Diener seiner
Kirche im christlichen Unterrichte und durch
die Verkündigung des Wortes Gottes.

Wenn ich ein Kind Gottes sein will, so
muß ich das Wort Gottes mit Freude und
Eifer vernehmen. Wenn ich in den Him-
mel kommen will, so muß ich in den Lehren
und Geboten, die mich dorthin führen sollen,
wohl unterrichtet sein. Darum will ich das
Wort Gottes recht hochschätzen und Gott da-
für dankbar sein, ich will es fleißig und
aufmerksam anhören, und alles thun, damit
es bei mir gute Früchte bringt.

Göttlicher Heiland! verleihe mir die Gnade,
daß ich deine himmlische Lehre recht verstehe,
unverlierbar meiner Seele einpräge und im
Leben treu befolge. Amen.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer