Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

Zweite Meßandacht.

Diese Meßandacht soll als Anleitung dienen, durch
die Teilnahme am heiligen Meßopfer die notwendigen
Gnaden für das eigene Seelenheil zu erlangen.

Es ist sehr zu empfehlen, daß du diese Gebete lang-
sam verrichtest und bei jedem Satze ein wenig betrach-
tend verweilest. Es schadet nichts, wenn schon nicht
alle Gebete ganz gelesen werden. Gott schaut nicht
auf die Zahl deiner Gebetsworte in deinem Gebetbuche,
sondern auf die Gesinnungen in deinem Herzen.

Vorbereitung.

Ich will hintreten zu dem Al-
tare Gottes, zu Gott, der meine
Jugend erfreut
. (Ps. 42, 4.)

O göttlicher Heiland! ich glaube, daß
Du in der heiligen Messe das Opfer des
Kreuzes auf unblutige Weise erneuerst; ich
begrüße Dich als meinen Hohenpriester, mei-
nen Mittler beim Vater; ich weiß, daß ich
nirgends und bei keinem Anlasse den himm-
lischen Vater so vollkommen ehren, und für
mich so reichliche Gnaden erlangen kann,
wie in der würdigen Teilnahme an deinem
heiligen Opfer.

Darum wage ich armseliges Geschöpf
voll Sünden und Gebrechen, vor Dir zu

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer