Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

Meßandachten. 
308 
Vor der Wandlung vereinige deine Anliegen und 
die Fürbitten für die Lebenden mit dem heiligen Opfer; 
bei der Wandlung bete Jesus Christus an und opfere 
sein Fleisch und Blut dem himmlischen Vater auf; nach 
der Wandlung gedenke der Abgestorbenen. 
Dich also, huldreichster Vater, bitten wir 
durch Jesus Christus, deinen Sohn, unsern 
Herrn, und flehen in Demut, daß Du wohl¬ 
gefällig aufnehmest und segnest diese Gaben, 
 
diese Geschenke, diese heiligen Opfer, die 
wir Dir besonders darbringen für deine hei¬ 
lige katholische Kirche, auf daß Du diese im 
Frieden erhalten, beschützen, einigen und re¬ 
gieren wollest, zugleich mit deinem Diener, 
unserm Papste N. und unserm Bischof N., 
und allen Rechtgläubigen und Pflegern des 
katholischen Glaubens. 
Gedenke, o Herr, deiner Diener und 
Dienerinnen N. und N. (hier erinnere dich 
an jene, welche du besonders in das heilige 
Opfer empfehlen willst), und aller Umstehen¬ 
den, deren Glaube und Andacht Dir be¬ 
kannt ist, für welche wir Dir darbrin¬ 
gen, oder welche Dir darbringen dieses 
Opfer des Lobes, für sich und all die Ih¬ 
rigen, für die Erlösung ihrer Seelen, für 
die Hoffnung ihres Heils und ihrer Rettung, 
und die ihre Bitten Dir vortragen, Dir, dem 
ligitalisierungsvorlage: 
von 
len ene nen ur unberehne.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer