Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

letzterer als Stellvertreter des Volkes, das Sündenbe-
kenntnis ablegen. Der Psalm 42 wird bei Totenmessen
ausgelassen.

Priester . Im Namen des † Vaters und
des Sohnes und des heiligen Geistes. Amen.
– Ich werde kommen zu Gottes Altar.

Diener . Zu Gott, der meine Jugend
erfreut.

Psalm 42.

Pr. Schaffe mir Recht, o Gott, und ent-
scheide meine Sache wider das unheilige
Volk: von dem ungerechten und arglistigen
Manne rette mich.

D. Denn Du, o Gott, bist meine Stärke!
Warum hast Du mich verworfen, und warum
gehe ich trauernd einher, da der Feind mich
plaget?

Pr. Sende dein Licht und deine Wahr-
heit: sie werden mich leiten und führen auf
deinen heiligen Berg und in deine Hütten.

D. Und ich werde kommen zu Gottes
Altar: zu Gott, der meine Jugend erfreut.

Pr. Ich werde Dich loben auf der
Harfe, o Gott, mein Gott! Warum bist du
traurig, meine Seele, und warum betrübest
du mich?

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer