Full text: Egger, Augustinus: ¬Die christliche Mutter

510 
Kommunionandacht. 
gen deiner Herablassung und meiner 
Armseligkeit, aber auch ganz selig, 
wegen meines unverdienten Glückes, 
das mir in der Vereinigung mit Dir 
zu teil geworden ist. 
4. Ich werfe mich ehrfurchtsvoll 
nieder vor deiner Majestät und bete 
Dich an mit aller Demut und Ehr¬ 
erbietigkeit, deren ich fähig 
bin. Ich 
vereinige meine armselige Huldigung 
mit den Lobpreisungen der himmlischen 
Heerscharen. 
5. Ich will, o Herr Jesu Christe, 
mit deiner Gnade mein Leben bessern 
und nach deinem Wort und Beispiel 
einrichten. Gib mir die Liebe zu Dir, 
erhalte und vermehre sie in mir, und 
ich bin reich und glücklich genug. 
Hier erneuere deine Vorsätze und bitte 
den Heiland um seine Gnade. 
6. O Herr Jesu Christe! Du Stärke 
der Schwachen, Du Helfer der Armen 
und Elenden, Du kennst meine An¬ 
liegen und Bedürfnisse besser als ich 
E 
Digitalisierungsvorlage: 
er 
Bibliothek des Bischöflichen Pri 
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 
te fo 
anck In 

	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer