Full text: Egger, Augustinus: ¬Die christliche Mutter

In der Zeit von der ersten heiligen
Kommunion an muß dem Kinde auch
eine große Liebe zur Kirche eingeflößt
werden. In dem Unterrichte erfährt das
Kind, was die katholische Kirche ist
und was sie wirkt. Aber die Treue und
der Gehorsam gegen die Kirche, die
Liebe und die Begeisterung für sie
können mit Worten nicht genügend
eingepflanzt werden. Dazu braucht es
Eltern mit katholischer Ueberzeugung
und einem katholischen Herzen. Dieser
Punkt ist von der größten Wichtigkeit.
Wie die katholische Kirche in der Welt
das Christentum unwandelbar forter-
haltet, so liegt im innigen Anschluß
an die Kirche die Bedingung des prak-
tischen Christentums für den Ein-
zelnen. Der junge Christ muß zum
Katholiken, d.h. zum treuen Anhänger
der katholischen Kirche erzogen werden,
wenn er christlich denken und leben
soll. Die Tugend beruht auf der Reli-
giosität und diese findet ihren festen

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer