Full text: Cramer, Wilhelm: ¬Der christliche Vater wie er sein und was er thun soll

Nunmehr kommen wir an die Handhabung des
väterlichen Berufes, an die Frage, was der christliche
Vater denn zu thun habe, um das Werk der Erzie-
hung heilsam zu vollführen? Wir haben es uns
nicht zur Aufgabe stellen können, eine vollständige
Lehre von der christlichen Erziehung zu geben; dann
würde ja unsere Arbeit zu einem umfangreichen Buche
anwachsen, welches anzuschaffen und zu lesen am Ende
nur Wenige im Stande sein würden. Nur einige
Punkte, die im Werke der Erziehung – leicht vor-
wiegend für den Vater – als besonders wichtig er-
scheinen, möchten wir hervorheben. Das reicht bei
unserer Voraussetzung auch hin; ist nämlich nach un-
serer Voraussetzung die Hauptsache, ein echt christlicher
Geist, beim Vater da, so wird derselbe kraft eigener
Ueberlegung und im Lichte der ihm zur Seite stehen-
den göttlichen Gnade im Wesentlichen den rechten
Weg in der Erziehung ohne Zweifel schon von selbst
finden.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer