Full text: Cramer, Wilhelm: ¬Der christliche Vater wie er sein und was er thun soll

Durch Deine Liebe zu den Kindern, erlöse mich, o Herr!

Durch den reichen Lohn, den Du denen verheißen
hast, welche sich um Deinetwillen der Kinder an-
nehmen, erlöse etc.

Durch die Erbarmungen Deines göttlichen Herzens,
erlöse etc.

Ich Sünder! Ich bitte Dich, erhöre mich!

Ich bitte Dich, erhöhe mich!

Daß Du mir die Gnade verleihen wollest, die
Hoheit meines väterlichen Berufes gebührend
zu erkennen!

Daß Du mir zur rechten Erkenntniß der Heilig-
keit und Wichtigkeit der Pflichten gegen meine
Kinder verhelfen wollest!

Daß Du mir im schweren Werke der Erziehung
Einsicht und Weisheit schenken wollest,

Daß Du mein Herz zur rechten Liebe gegen meine
Kinder lenken wollest,

Daß Du mich zum Eifer im Gebete für meine
Kinder erwecken wollest,

Daß Du meine Lehren und Ermahnungen segnen
wollest,

Daß Du mir die Gnade geben wollest, meinen Kindern
in Allem mit einem guten Beispiele vorzugehen,

Daß Du meine Kinder vor allem Leichtsinn und
vor jeglicher Todsünde bewahren wollest,

Daß Du den Geist wahrer Gottesfurcht und Fröm-
migkeit in ihnen begründen und erhalten wollest,

Daß Du ihnen den Schatz unverletzter Unschuld
erhalten wollest,

Daß Du die Nachstellungen des bösen Feindes
an ihnen zu Schanden machen wollest,

Daß Du sie vor den bösen Einflüssen der Welt
bewahren wollest,

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer