Full text: Vitruvius: Des grossen und weltberühmten Vitruvii Architectura

66. Das 2. Capitel.
Bon den beſondern Gebäuden.
Grſter Artitel.
Bon den Höſen ben den Häu-
ſern.

Der Alten ihre Häuſer hatten fünf Gat-
tungen Höfe, mo die meinſten rings-
um mit einem auslauffenden Dach, mo-
ran Rinnen, um alles Maſſer von den
Dächern zu ſammlen, bedectr maren.

66.1.

Die Nöſe
ben den
Näuſern
maren
ſünferlen,
als:
Bier mit
auslauſ-
fendem
Dache,
Zoſcana
genannt.

Dieſer Höfe mit auslauffenden Da-
chen, maren viererlen; die erſte Gattung
hieſſe Toſcana, dieſer Hof mar mie mit
einem auslauffenden Bordach umgeben,
fo auf vier Hölzer ſtunde, mit Stuβban-
den in den Ccten, und die Balten ben
dem Zuſammenlauffen erhielten.

Die zmente Gattung murde Corin-
thiſch genannt, hatte eben ſolche Balten,
ſie maren aber etmas entfernter von der
Mauer als die in den Toſcaniſchen Hö-
fen. Cs murden auch die Balten von
Säulen getragen und unterſtütuet.

66.1.

Die Cos
rinthiſche.

Die dritte Manier hieſe Teraſtyl,
meil die Balten nur durch dier Säulen
getragen murden, melche an ſtatt der

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer