Full text: Adams, George: Versuch über die Elektricität

Elektriſches Anziehen und Zurückſtoßen. dern negativ, werfe die Kugeln in das eine Glas, und
halte beyde Gläſer mit ihren Oefnungen aneinander, ſo
werden die Kugeln aus einem Glaſe in das andere ſo lange
übergehen, bis die entgegengeſetzten Elektricitäten beyder
Gläſer ſich unter einander aufgehoben haben.

Eine elektriſche Subſtanz mit zw@en parallelen Flä-
chen, in welcher Stellung ſie ſich auch übrigens befinden
mag, heißt eine elektriſche Platte.

45. 28. Verſuch.

Elektriſirte Subſtanzen ziehen die nicht-elektriſirten
an, wenn ſich auch gleich zwiſchen beyden eine elektriſche
Platte befindet.

46. 29. Verſuch.

Körper, welche auf entgegengeſetzte Art elektriſirt
ſind, ziehen einander ſtark an, wenn ſich gleich eine elek-
triſche Platte dazwiſchen befindet.

47. Viertes Capitel.
Vom Anziehen und Zurückſtoßen in Rückſicht auf
die beyden entgegengeſetzten Elektricitäten.

Alle in dieſem Capitel beſchriebene Verſuche ſind einfach,
leicht anzuſtellen und von ſehr ſicherem Erfolg, und
ſo geringfügig ſie vielleicht auf den erſten Blick ſcheinen,
ſo findet man ſie doch bey genauerer Unterſuchung höchſt
wichtig. Sie geben uns den Leitfaden zur Prüfung und
Erklärung vieler elektriſchen Phänomene, und ſetzen einige
von den entgegengeſetzten Wirkungen der negativen und
poſitiven Elektricität in ein vorzüglich helles Licht.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer