Full text: Bion, Nicolas: Nicolaus Bions ... Neueröfnete mathematische Werkschule oder gründliche Anweisung wie die mathematische Instrumenten nicht allein schiklich und recht zu gebrauchen, sondern auch auf die beste und accurateste Art zu verfertigen, zu probiren und allzeit in gutem Stande zu erhalten sind

348. Operation durch die Logarithmen.

Logarithme 100 # — # — # 20000000
Log. Sin. tot. # — # — # 100000000
Summa # — # — # 120000000
Logar. 300 # — # — # 24771213
# # # 95228787

Dieſe übrig bleibende Zahl iſt der Logarithme der Tangenten von 18°. 26′. vor die Amplitudinem des obſervirten Puncts, und ſein Complement
iſt 71°. 34′.

Will man aber die Höhe der Sonne über dem Horizont finden, neh-
me ich zum voraus vor bekannt an, daß die Weite des obſervirten Schatten-
punctes bis auf die Horizontallinie 600. eben dergleichen Theile groß ſeye.

### Logarith. Sin. 71°. 34′. # # — # 99771253
### Logarith. 600 # — # — # 27781512
# # Summa # # — # 127552765
# ## Logarith. 300. # # — # 24771212
# # # # # 102781553

Dieſe übrig bleibende Zahl iſt der Logarithme des Tangenten von 62°. 13′. vor die Sonnenhöhe.

So wir vor die Polhöhe annehmen. # — # 48°. # 50′.
## Die mitternächtige Abweichung der Sonne # 23. # 15.
Die obſervirte Sonnenhöhe # — # 62. # 13.
# iſt vor die

349. Operation, um die Diſtanz von dem Meridian
zu finden,

Die Ergänzung der Polhöhe # — # 41°. # 10′.
Das Complement der Sonnendeclination # — # 66. # 45.
Das Complement der Sonnenhöhe # — # 27. # 47.
# Summa # # 135. # 42.
# Die Helfte von dieſer Summa # — # 67. # 51.
# von welcher das Compl. der Polhöhe. # — # 41. # 10. abgezogen.
# bleibt übrig # — # 26. # 41. Die 1. Diff.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer