fullscreen: Cetto, Wilhelm von: ¬Die Entwickelung der Organisation des landwirtschaftlichen Kreditwesens in Bayern

5. Kapitel. Grundbesitzverteilung, Wirtschaftsmethode etc. 29 
des Realkredits gleichmässig zu befriedigen im stande wären. 
sondern ebenso die kleineren lokalen Kreditanstalten, Stiftungen 
und Sparkassen, und zwar sind die wirtschaftlichen Verhältnisse 
die Ursache, welche bestimmend einwirkt, welcher von beiden 
Kreditquellen in den einzelnen Provinzen der Vorzug gege 
ben wird. 
Weiter ist nun von Interesse, die Entwicklung der Wirk 
samkeit der Anstalten nach dem Umfang der Kreditgewährungen 
zu prüfen. Ein Bild hiervon möge nachfolgende Tabelle der von 
den bezeichneten Hypothekenbanken im letzten Jahrzehnt ge 
währten Darlehen bieten*): 
Kapitalrestsumme 
Darlehensposten 
Jahr 1888 
Jahr 1899 
Jahr 1899 
Jahr 1888 
— 
33 500 000 
8191 
Bayerische Vereinsbank 
3 335 
271 918 453 
Süddeutsche Bodenkreditbank 
18 831 
55 385 562 
6 232 
370 699 413 
Hypothek- u. Wechselbank 
70 148 
235 101 000 
814 108 886 
Bayer. Landwirtschaftsbank 
5 761 350 
(Jahr 1897) 
1449 
1042 
24 753 350 
(Jahr 1897) 
Von wesentlicher Bedeutung ist dabei die Frage, in welcher 
Weise sich die gewährten Darlehen auf die Grössenklassen des 
landwirtschaftlichen Besitzes verteilen. 
Nach dem Jahresbericht 1899 der Bayer. Hypotheken- und 
Wechselbank läfst sich folgendes Ergebnis entnehmen: 
Von Darlehen wurden ausgegeben 73419 Hypothekdar 
lehen im Werte von 896 777 231 M.; davon landwirtschaftliche: 
272 108 319 M. und zwar: 
1 
6 221 636 M. 
Darlehen von 
1000 M. 
) 
1 001— 5 000 » 
79 699 322 » 
» 
» 
62 134 506 » 
5 001— 10000 » 
) 
55 354 499 
10001— 20000 » 
» 
Übertrag: 203 409 963 M., 
*) Die ziffernmässigen Belege sind den Rechenschaftsberichten 1888 und 
1899 entnommen.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer