Full text: Land-Recht des Großherzogthums Baden

602 Anhang. III. T. Von Handels=Gesellschaften. 
Dritter Titel. 
Von Handels-Gesellschaften. 
Erstes Kapitel. 
Von den verschiedenen Gattungen der 
Gesellschaften. 
18. Jeder Gesellschafts=Vertrag richtet sich nach 
dem bürgerlichen Recht, den besondern Handelsgesezen 
und der Uebereinkunft der Partheien. 
19. Das Gesez erkennt drey Arten der Handels 
Gesellschaften, nemlich zwey Arten der benannten: die 
offene Gesellschaft, und die vertraute Gesellschaft, sodann 
die unbenannte Gesellschaft. 
20. Eine offene Gesellschaft ist diejenige, 
welche von zwey oder mehrern Personen zu Betreibung 
einer Handlung unter einem Handlungs=Namen (Firma) 
geschlossen wird. 
21. Der Handlungs=Name darf nur aus Namen 
eines oder etlicher oder aller Gesellschafter bestehen. 
22. Die offene Gesellschafter, die der Gesellschafts 
Vertrag ausweisen muß, haften samtverbindlich für 
alle Verpflichtungen der Gesellschaft, wenn gleich nur 
iner der Gesellschafter, jedoch mit dem Handlungs 
Namen, unterzeichnet hätte. 
23. Eine vertraute Gesellschaft (Komman 
dite) wird zwischen einem oder mehreren verantwortlichen 
und samtverbindlichen Gesellschafts=Theilhabern, und
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer