Full text: Archiv für bürgerliches Recht (Bd. 37 (1912))

630

Alphabetisches Sachregister.

„Vorhandene" Straße 304.
Vorkaufsrecht 94, 149; — s. Ding-
liches V.
Vormund 326; — Bestellung eines V.
93.
Vorsatz 431.
Vorschüsse auf die Gerichtskosten 36t,
384.
Vorschußweise Zahlung der Steuer
durch den Steuererheber 324.
Vorteile für die Grundeigentümer 319.
Vorteilsbegriff 141.
Vorübergehende Unmöglichkeit 415.
Vorzugsaktien 189.
Vorzugsanteile bei der G. m. b. H.
189.

Wahlschuld 396.
Wandlung 453 f.
Warenzeichen, Einstweilige Verfügung
zum Schutze eines W. 261; — s.
Löschung, rechtskräftiges Löschungs-
urteil, Rückwirkung.
Waffer 382.
Wasserabgaben 321.
Wasserleitungen 303.
Wasserleitungsgerechtigkeiten 146.
Wasser straffe, Aufbrechen einer ge-
frorenen W. 463.
Wege, aufgeweichte 438.
Weigerung s. Abnahmeweigerung.
Wein, Abziehen von W. 483.
Weitere Beschwerde bei der Zwangs-
versteigerung 344; — betr. den Zu-
schlag 358.
Weiterzession an einen gutgläubigen
Dritten 232.
Werk, Herstellung eines W. 93.
Werkvertrag 466, 483; - Abschluß
eines W., ob eine „Bestellung" ent-
haltend 79; — „Bestellung" beim
W. 131.

Wesen der Leistung, in dem die Un-
möglichkeit begründet ist 413.
Wesentliche Bestandteile eines Grund-
stücks 143.
Westfalen 342 f., 381.
Westfälisches Güterrecht 153.

Wetter 438.

Widerrechtlichkett 118.
Widerspruch gegen einen Teilungsplan
bei der Zwangsversteigerung 364 ff.,
367, 369, 372; - gegen die Aus-
führung des Verteilungsplans 378f.

Widerstünde, unvorhergesehene phy-
sische 441.
Wiederaufnahme 249.
Wiederkehrende Leistungen 332, 335,
350, 352, 385; — Abgaben mit
solchen 327.
Wille des Stifters 60, 74, 76; —
in Fällen des § 831 BGB. 103; -
des Geschäftsherrn 127; — des Ge-
setzgebers 253.
Wucherrecht 499.

Zahlungsfristen bei der Zwangsver-
steigerung 375.
Zeitablauf, Untergang der Obligation
durch Z. 421; — ob an sich Un-
möglichkeit begründend 423; — Er-
löschen des Schuldverhältnisses durch
Z 495.
Zession, Wirkung der Z. auf den Inhalt
des Forderungsrechts 220; — einer
Hypothek 221; — s. Weiterzession.
Zessionsanzeige des bisherigen Hypo-
thekengläubigers 222.
Zessionsurkunde, Vorlegung einer Z.
bei Hypotheken 221.
Zinsen s. Hypothekenzinsen.
Zinsgenuß des ersten Pflichtteils 298.
Zufall 398, 400, 430, 445.
Zugänge bei Gemeindeabgaben 306.
Zumutbarkeit 445, 447.
Zurückbehaltungsrecht 400, 509.
Zurückforderung, ob bei der Zwangs-
verwaltung zulässig 388.
Zurücknahme des Antrags auf Zwangs-
versteigerung und Zwangsverwaltung
331; — auf Zwangsversteigerung
339, 345.
Zuschlag bei der Zwangsversteigerung
350, 352ff., 356, 361; — Verfahr en
das ohne Z. endet 362; — s. V er
anlagung.
Zuschläge zur Staatseinkommensteuer
310.
Zuschlagsbeschlutz, Verkündung bzw
Zustellung 358 f.
Zustellung betr. Gemeindeabgaben 307;
— des die Zwangsversteigerung
anordnenden Beschlusses 332; — an
die Gemeinde 356.
Zustellung, Zustellungsurkunde 368.
Zustellungsvertreter 330.
Zuverlässigkeit der zu bestellenden
Person 85.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer