Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Bd. 45 = H. 89/90 (1835))

4.2. Ordens-Verleihungen an Justiz-Beamte

350

IL
Ordens-Verleihungen
an
Justizbeamte.

A. Ja der Zeit vom 19ten Januar 1834 bis 17tm Ja,
auar 1835 erhielten r
I. Die Schleif« zum rothen Adler-Orden dritter Klaff«:
i) Der Land- und Stadtgerichts-Director Höpner zu Stolpe.
2) Der LandgerichtS-Präsideni von Aemdowsri zu ÄW*
tsszyn.
II. Den rothen Adler-Orden dritter Klaff» mit der Schleife:
i) Der Kriminal-Director ConSdruch beim Jnquifftoriate zu
Herford. 2) Orr Geheime Ober-Justizrath Graf von Al»
vcnslcbcn.
III. Den rothen Adler-Orden dritter Klasse ohne Schleife:
t)Der KriegSrath und Geheime expedirende Sekretair im In»
stiz-Ministerium Wohldrück. 2) Der Geheime Justiz,
und Kammergerichrsrath Jordan. 3) Der Appellations»
gerichtsrath Lenzen zu Crln. 4) Der Stadtgerichts-Di-
rector Haafc zu Stargard. 5) Der OberlandeSgerichtS-
rath ThebefiuS zu Magdeburg. 6) DerLandgerichtSrath
Dauvrn zu Aachen. 7) Der Justizrath und Advokat-An.
walt beim AppellationS-GerichtShofe zu Cöl» Dr. Bleißem.
IV. Den rothen Adler-Orden vierter Klaffe:
i) Der Justizrath Decker zu Potsdam. 2) Der Land» und
Stadtgerichts-Direktor von Viedah» zu Brandenburg.
3) Der Justizrath und OberlandeSgerichtS-Sckretair Hen»
nickc zu Halberstadt. 4) Der Landgerichtsrath Ufchner
zu Lübden. 5) Der Geheime Justizrath KrauSNtck zu
Berlin. 6) Der JusttzkominissariuS Stanjeck zu Rati-
dor. D Der Kontrolleur Wächter beim Oderlandesge»
richte zu Königsberg.
V. Das Allgemeine Ehrenzeichen:
0 Der Botenmcister Etrodkamp heim Land- und Stadtge-
richte zu Münster. 2) Der Kanzlist Schirr machet beim
Ober-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer