Full text: Jahrbücher für die preußische Gesetzgebung, Rechtswissenschaft und Rechtsverwaltung (Bd. 12 = H. 23/24 (1818))

4.2. Nachträge

203

Na ch tr ag e.
/ i.
Schreiben des Geschwsmen N. zu N. vom 27.
Feör. i8r8 an den Rath N- zu N.
(Liegt mit/Genehmigung des Verfassers der Rebaction der Jahr-
bücher vor; der Name des Geschworiien und des Wohn-
orts ist beim Abdruck ausgelassen.)

NN. bei NN- 27 Zebr. iSiS-
^rr der Rede gehalten zu RN. am — — 1817 bei
dem Schlüsse der Assisen des Monatö April von dem
Präsidenten NN. sagt derselbe: :
Lob und Dank für die Geschwornen, daß sie mit
so bereitwilliger Aufopferung^ ihrer häuslichen
Vortheile den Assisen 24 Tage beiwohnten und
dadurch ihre Pflicht mit Vergnügen erfüllt hätte.
Alles Lug und Trug; audiatur et altera Pars.
Weder ich noch meine College« wären nach NN. gerei-
fet, um diesem Narrengericht eine Minute beizuwohnen,
wenn keine so arge Strafe darauf gesetzt wäre; beim
Ausbleiben das erstemal Zoo Franken, das zweitem«!

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer