Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 46 (1902))

12.47. Volksschularchiv, Preußisches. Herausgegeben v. K. v. Rohrscheidt

Rohrscheidt, Preußisches Volksschularchiv.

743

liefert, sondern daß es auch eine selbständige große Bedeutung als
Fundgrube für die allgemeine, die Rechts- und Kulturgeschichte besitzt.
Die Kosten der Drucklegung für diese Sammlungen hat der Pro-
vinzialausschuß der Provinz Brandenburg und die Stadt Berlin über-
nommen.
Für eine würdige Ausstattung beider Werke in Papier und Druck
hat die Verlagsbuchhandlung in anerkennenswerther Weise Sorge
getragen.
Leipzig. _ Boethke.

100.

preußisches Volksschularchiv. Zeitschrift für Rechtsprechung und Verwaltung
auf dem Volksschulgebiete, unter Berücksichtigung der mittleren Schulen
und der Fortbildungsschulen. Sammlung der ergehenden Gesetze und
Aussührungsbestimmungen, der gerichtlichen und verwaltungsgerichtlichen
Entscheidungen, sowie der wichtigsten Ministerialerlasse und Verfügungen
der Provinzialbehörden. Herausgegeben von Kurt von Rohrscheidt,
Regierungsrath, Mitglied der kgl. Regierung, Abth. für Kirchen- und
Schulwesen, in Merseburg. Erster Jahrgang. Erstes Heft. Berlin 1902.
Verlag von Franz Vahlen. (Subskriptionspreis pro Jahrg., 4 Hefte,
M. 5,—)

Zur Einführung sagt der Herausgeber, er beabsichtige, das ge-
sammte Material, das Rechtsprechung und Verwaltung auf dem Gebiete
der preußischen Volksschule bietet, in fortlaufenden Heften und nach
Materien geordnet zu sammeln und dem Kreise der Interessenten dar-
zubringen. Dazu rechnet er namentlich die Urtheile des Reichsgerichts,
des Oberverwaltungsgerichts und des Kammergerichts, ferner die mini-
steriellen Erlasse und Entscheidungen, sowie die wichtigsten Verfügungen
der Regierungen. Er bemerkt richtig, daß die Sammlung dieses um-
fangreichen Materials für den Einzelnen große Schwierigkeit bietet, und
>vill durch das Archiv die Uebersicht und Beherrschung desselben ermög-
lichen. Daneben beabsichtigt er, jedem Hefte Aufsätze aus sachkundiger
Feder über wichtige einschlägige Rechtsfragen beizufügen. Er hofft,
daß durch diese Sammlung nicht bloß den Ortsschulinspektoren, sondern
auch den Lehrern und den Regierungen die Orientirung auf dem
^olksschulgebiete wesentlich erleichtert werden soll.
Das vorliegende erste Heft bringt unter A. Abhandlungen, einen
" ">satz des Landgerichtsraths vr. Haase in Halle a. S. über die Haft-
pflrcht der Lehrer. Unter L. Gesetze, Entscheidungen, Erlasse, Ver-
legungen betreffend: I. Behörden, Beamte, Vokationsberechtigte. II. Der
Führer. UI. Lehrergehalt, Ruhegehalt, Wittwen- und Waisenbezüge
-a* Vertretungskosten, Unterstützungen). IV. Schulpflicht und
V. Die Schulkinder in und außerhalb der Schule.
- Religiöse Erziehung von Kindern aus gemischter Ehe. VII. Schul-
i's* Fürsorgeerziehung. IX. Organisation der Schulgemeinde
^chulsozietät, Schulbezirk rc.). X. Schulvermögensverwaltung. XI. Schul-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer