Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 22 = 3.F. Jg. 2 (1878))

VI

Jnhaltsverzeichniß.

Nr. Seite
(Viertes und fünftes Heft.)
I. Rechtsgrundsätze des König!. Ober-Tribunals (Fortsetzung):
A. Zur Subhastations-Ordnung vom 15. März 1869 .... 720
B. Zu den Gesetzen vom 5. Mai 1872 . 721
II. Einzelne Rechtsfälle:
16. Ansprüche aus der Beseitigung von Substanztheilen eines zur Sub-
hastatio» gestellten Grundstücks. Zulässigkeit der Eidesdelation über
den Kubikinhalt von Baumstämmen . ..733
17. Bestimmung des Subhastationsobjektes.739
18. Eigenthumsvorbehalt an der übergebenen Sache. Umfang des Eigen-
thumserwerbs des Adjudikatars.741
19. Behandlung bestrittener Liquidate aus Kautionshypotheken .... 744
20. Regreßanspruch des hinter einer Korrealhypothek eingetragenen Gläu-
bigers gegen den Eigenthümer des nicht subhastirten Grundstücks . . 746
21. Einstuß der Subhastation auf die Fälligkeit der nicht ausschließlich auf
dem subhastirten Grundstücke haftenden Forderungen.750
22. Unwirksamkeit einer Pfandbestellung mit bedingter Eintragungsbewilli-
gung gegenüber dem mit der Sachlage bekannten dritten Erwerber
des Grundstücks.752
23. Wirksamkeit der Kautionshypothek für Forderungen, welche nach ein-
getretetenem Besitzwechsel gegen den Konstituenten entstehen . . . . 754
24. Klagerecht des Hypothekengläubigers auf Herausgabe des Hypotheken-
briefs gegen den dritten Inhaber desselben.757
25. Natur der aus einem provisorisch vollstreckbaren Erkenntnisse einge-
tragenen Vormerkung.760
26. Erlöschen des Pfandrechts der Hypothekengläubiger an den Pachtzinsen
des Pfandgrundstücks in Folge Deposition derselben.762
27. Wirkung des Arrestes auf eine Hypothekenforderung gegen den dritten
Erwerber derselben.764
28. Hypothekarische Klage wegen erheblicher Verschlechterungen des Pfand-
grundstücks .767
29. Erlöschen der für eine Wechselforderung bestellten Hypothek durch Prä-
judizirung des Wechsels.771
30. Begriff von stehenden Früchten. Beweis der Benachtheiligung eines
Hypothekengläubigers, insbesondere eines Revenüen-Hypothekengläubi-
gers, durch Veräußerung stehender Früchte.775
31. Erwerb und Wirksamkeit der Eigenthümerhypothek.782

(Sechstes Heft.)

I. Rechtsgrundsätze des König!. Ober-Tribunals (Fortsetzung der Zu-
sammenstellungen S. 368 ff., 720 ff.). Aus dem 81. Bande der
Entscheidungen.
A. Subhastations-Ordnung vom 15. März 1869 . 901
B. Gesetz über den Eigenthumserwerb rc. vom 5. Mai 1872 . . 901
0. Grundbuchordnung.902
II. Einzelne Rechtsfälle:
32. Begriff der abgesonderten Früchte im Sinne des § 267 der Konk.O.
und des 8 30 des Eig.Erw.Ges.902

33. Ansprüche aus der Amortisation eines Pfandbriefdarlehns des neuen
landwirthschaftlichen Kreditvereins für die Provinz Posen. Wirkung
des vom Eigenthümer zu Gunsten eines nachstehenden Gläubigers er-
klärten Verfügungsverzichts über die amortisirten Pfandbriefsbeträge . 908
(Nr. 4—33 Erkenntnisse des III. Senats des Ober-Tribunals.)

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer