Full text: Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts (Jg. 43 = 6.F. Jg. 3 (1899))

17.4. Endemann, Dr. F., ord. Professor der Rechte in Halle: Einführung in das Studium des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Lehrbuch des bürgerlichen Rechts. Dritter Band. Das Erbrecht. Dritte bis fünfte Aufl.

17.5. Hummel, H., Geh. Oberfinanzrath u. vortr. Rath im Finanzministerium, und Specht. F., Kammergerichtsrath: Das Stempelsteuergesetz vom 31. Juli 1895 nebst Ausführungsbestimmungen, dem Erbschaftssteuer-, Wechselstempelsteuer- und Reichsstempelgesetz. Kommentar für den praktischen Gebrauch. Lieferung 1 und 2

928

Literatur.

vorliegenden Veröffentlichung vorangegangen. Bei der jetzt zu bewälti-
genden Aufgabe stand dem Verfasser zur Seite, daß es sich hier um
den vor und nach Erlaß des B.G.B. am besten durchgearbeiteten Theil
des Gesetzbuchs handelte, so daß das Verständniß bereits erhebliche
Förderung erhalten hat, zahlreiche zweifelhafte Fragen erkannt, zu vielen
dieser Fragen bereits von Vorgängern Stellung genommen war. Dies
ist der Arbeit des Vers, zu Gute gekommen und von ihm in anerkennens-
werther Weise ausgenutzt. Freilich hat die Rehbein'sche Arbeit vom
Vers, noch nicht benutzt werden können. Trotzdem ist ein sehr brauch-
bares Werk entstanden, das meines Beachtens alle Anerkennung verdient.
Eccius.

62.
Einführung in das Studium des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Lehrbuch des
bürgerlichen Rechts. Von vr. F. Endemann, ord. Professor der Rechte
in Halle. Dritter Band. Das Erbrecht. Dritte bis fünfte Auflage.
Berlin 1899. Carl Heymanns Verlag. (Geh. M. 7,50, geb. M. 10,—.)
Der schnelle Fortgang des ersten größeren Werks über das neue
Bürgerliche Gesetzbuch wird überall dankbar empfunden werden. Das
Erbrecht ist dem Familienrecht, welches die zweite Hälfte des zweiten
Bands füllen soll, vorangeschickt, weil für die Bearbeitung des Familien-
rechts die gerade hier tief eingreifenden Aussührungsgesetze abgewartet
werden sollten. Was von den bisher erschienenen Theilen des Werkes
gesagt ist, gilt auch von dem Erbrecht. Die Wissenschaft wird zweifellos
bei vielen Ergebnissen, die der Vers, gewonnen zu haben glaubt, nicht
stehen bleiben. Aber das Buch dessen erster Band bereits zahlreiche
Ausgaben gefordert hat - wird die Einarbeitung in das so viele
Schwierigkeiten bietende neue Recht für viele erheblich erleichtert haben.
Eccius.

63.
Das Ätrmpelsteuergeseh vom 31. Juli 1895 nebst Ausführungsbestimmungen,
dem Erbschaftssteuer-, Wechselstempelsteuer- und Reichsstempelgesetz. Kom-
mentar für den praktischen Gebrauch. Herausgegeben von H. Hummel,
Geh. Oberfinanzrath und vortr. Rath im Finanzministerium,undF. Specht,
Kammergerichtsrath. Lieferung 1 u. 2. Berlin 1897. 1899. I. Guttentag.
(M. 9,50.)
Die beiden Lieferungen enthalten den Text des Stempelsteuergesetzes
mit Anmerkungen. Das ganze Werk wird Alles umfassen, was die
Gesetzgebung über den Gegenstand gebracht hat. Die Bearbeitung des
Stoffs in den Anmerkungen ist, wie von den berufenen Bearbeitern zu
erwarten war, vortrefflich, geht auf alle Fragen gründlich ein und kann
Allen, die sich mit dem wenig beliebten Stoff zu beschäftigen haben, als
zuverlässiger Rathgeber empfohlen werden, der vor anderen Bearbeitungen
die erschöpfende Vollständigkeit voraus haben wird. Eccius.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer