Full text: Magazin für Rechtswissenschaft und Gesetzgebung (Bd. 3 (1820))

19. Bemerkungen zu der Römischen Lehre von den Dienstbarkeiten

XV.
Bemerkungen zu der Römischen Lehre vonden
Dienstbarkeiten
von.
Herrn, vr.Carl Leopold Goldschmidt,
in Frankfurt..

*£*!£'

r.
^cr Nießbrauch ist dergestalt an die Person
des Nutznießers gebunden (1), daß zwar dessen
Ausübung einem Andern beliebig kann überlas-
sen werden, welche als Namens des Nutznies-
sers fortgesetzt rechtlich alsdann angesehen wird(2),
das Recht selbst hingegen kann nur dem Elgcn-
thümcr abgetreten werden, wodurch cs freilich

0) fr. 3. §. 3. D. 7, 4.
-2) fi, "8-40, D, 7, 1.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer