Full text: Sächsisches Archiv für bürgerliches Recht und Prozeß (Bd. 13 (1903))

10.3. Neumann, Dr. H., Handausgabe des Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich unter Berücksichtigung der sonstigen Nebengesetze und der Gesetzgebung aller Bundesstaaten, insbesondere Preußens. 3. Aufl.

10.4. Rassow, Dr., Reichsgerichtsentscheidungen aus den Beiträgen zur Erläuterung des deutschen Rechts, Bd. 24-43 (1800-1900), soweit sie für das geltende Recht von Bedeutung sind.

Literatur.

403

Handausgabe des Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich unter Berück-
sichtigung -er sonstigen Nebengesetze und -er Gesetzgebung aller Bundesstaaten,
insbesondere Preußens. Von vr. Hugo Neumann. 3. Aufl. Berlin, Franz
Bahlen. 3 Bände. Preis 26 M., geb. 31 M.
Neumanns Bearbeitung des Bürgerlichen Gesetzbuchs, die er Handausgabe
nennt, sehr wohl aber auch als Kommentar hätte bezeichnen dürfen, hat wegen der
ausgiebigen, wohldurchdachten Erläuterungen, die sie in knappen, klaren Sätzen
bietet, und wegen der vorzüglich übersichtlichen Anordnung des Stoffes in ihrer
früheren (ersten und zweiten) Auflage wie in unserer Zeitschrift, so ganz 'allgemein
von der Kritik sehr günstige Beurteilung und unter den Praktikern die allgemeinste
Anerkennung und Benutzung gefunden.
Die jetzt vorliegende dritte Auflage weist neben der Ergänzung, die sie durch
Berücksichtigung der neueren Gesetzgebung, Literatur und Judikatur (bis August
1902) erfahren hat, mannigfache Umarbeitungen und Erweiterungen auf. Von den
letzteren seien speziell erwähnt die Nachweisungen betreffs der zu den einzelnen Be-
stimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs ergangenen landesgesetzlichen Vorschriften,
die erfreulicherweise auf alle deutschen Bundesstaaten erstreckt worden sind und
die Brauchbarkeit des Werkes speziell auch für Sachsen erhöht haben. Die frühere
Verteilung des Stoffes aus die einzelnen Bände ist beibehalten worden. Band 1
und 2 (860 u. 675 S.) behandeln das Bürgerliche Gesetzbuch selbst. Band 3
(562 S.) enthält das Einführungsgesetz mit ausführlichem Kommentar, sowie den
Text der preußischen Ausführungsgesetze und der das Privatrecht unmittelbar berühren-
den Reichsgesetze, ferner eine Übersicht über die gesamte Landesgesetzgebung zum
Bürgerlichen Gesetzbuch und seinen Nebengesetzen und eine Zusammenstellung der
Entwürfe zum Bürgerlichen Gesetzbuch, die eine rasche Orientierung über die
Entstehung der einzelnen Paragraphen ermöglicht, sowie ein umfassendes, sorg-
fältig bearbeitetes Sachregister.
Das treffliche Werk, das für den täglichen Gebrauch des Richters und An-
walts, nicht minder aber auch für das Studium eminent brauchbar ist, sei hiermit
nochmals warm empfohlen. Ho ff mann.
Reichsgerichtsentscheidungen aus den Beiträgen zur Erläuterung -es deutschen
Rechts, Bd. 24-43 (1880-1900), soweit sie für das geltende Recht von Be-
deutung sind, zusammengestellt von Dr. Rassow, Reichsgerichtsrat a. D.
Berlin, Franz Bahlen. 2 Bände. 2551 S. Preis 26 M., in Hlbfrz. 30 M.
Die von Gruchot begründete, jetzt von Rassow, Küntzel und Eccius
herausgegebene, nun 45 Jahrgänge umfassende obengenannte Zeitschrift erfreut sich
seit langer Zeit, vor allem in Preußen, der weitesten Verbreitung und Anerkennung.
Sie bringt, wie bekannt, neben Abhandlungen und Literaturberichten in jedem
Jahrgange Beilagehefte, in denen seit 1880 Entscheidungen des Reichsgerichts be-
kannt gegeben werden, die in der von den Mitgliedern des Gerichtshofs veröffent-
lichten Sammlung nicht Aufnahme gefunden haben. Sie bilden insoweit an-
erkanntermaßen eine wertvolle Ergänzung dieser Sammlung. Ähnlich wie Schütt
es mit Seufferts Archiv1 getan, hat sich Rassow der dankenswerten Mühe unter-
zogen, aus den in der Zeit von 1880—1900 erschienenen Bänden der Zeitschrift die
reichsgerichtlichen Entscheidungen zusammenzustellen und wiederzugeben, die auch für

l und für das Sächs. Archiv Warneyer, s. den Ergänzungsband (1902)
S- 754 ff.

26*

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer