Full text: Themis <Göttingen> (Bd. 1 (1828))

8. Ueber die theoretisch-praktische Begründung und Ausbildung der gemeinrechtlichen Lehre vom Nothwege

IV. - ...
lieber die theoretisch - praktische Begründung und
' Ausbildung der gemeinrechtlichen Lehre vom
Ieothwege.
Won
Chr. Fr. Elvers.

ä)u denjenigen Lehren, in welchen sich noch jetzt der
größte Unterschied zwischen Praxis und Theorie zeigt,
gehört besonders die Lehre vom Nothwege. Während
die Praxis, geleitet vom Gefühl der faktischen und
rechtlichen Notwendigkeit, wenn auch nicht von einer
sichern theoretischen Einsicht, stets dem von seinem
Grundeigenthume Ausgeschlossenen einen Nothweg zu-
gestand, erhob die Theorie dagegen schon frühe Be-
denklichkeiten , die in neuern. Zeiten kcinesweges
überwunden sind; sondern vielmehr manchen ange-
sehnen Theoretiker fortwährend zurv Verwerfung der
ganzen Lehre vom Nothwege vermocht haben. Je
häufiger nun im wirklichen Leben Streitigkeiten über
in Anspruch genommene Nothwege sind, und je nach-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer