Full text: Themis <Göttingen> (Bd. 1 (1828))

31. Aufforderung zu Mittheilungen für practische Rechtswissenschaft

Aufforderung
zu
Mittheilungen für practische Rechts-
wissenschaft.

Andem wir glauben, daß unsere Zeit im Ganzen
allerdings mehr zur Rechtswissenschaft, als zur Ge-
setzgebung berufen sey; können wir es uns doch nicht
verhelen/ daß die Rechtswissenschaft, wenn sie den
bürgerlichen Rechtszustand aufhelfen soll, nach ihrer
practischen Seite hin mehr entwickelt werden muß,
wie dies in unserer, freilich mit den trefflichsten ge-
schichtlichen und dogmatischen Arbeiten beschäftigten
Zeit geschehen ist, und. vielleicht geschehen konnte.
Unsere wissenschaftlichen Untersuchungen bleiben narn-
lich nur zu häufig in der Vergangenheit stehen. Die
fpatern Zeiten und einheimischen Verhältnisse werden
nur zu oft einer wissenschaftlichen Würdigung un-
werth gehalten.- - Die lehrreichen und großen Theils
trefflichen Schriften unserer ältern Practicer, welche
vor allen im Stande wären, uns ins wirkliche Rechts-
leben einzuführen und mit unfern einheimischen Ver-
hältnissen vcrttauter zu machen, werden nur zu oft
vornehm übersehen, und selbst in Akten und richter-
lichen Entscheidungen immer seltener angeführt. Die
neuere Praxis will daher auch immer weniger-von
altern Auctoritäten und von Anreihung ans Beste-
hende wissen; nur daß nichts desto weniger die Zahl
der Controverse» mehr zu-, als abnimmt, und dabei

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer