Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 2 (1836))

56. Recension RecensionUeber Ehesachen und insbesondere Ehescheidungen, uneheliche Vaterschaft, Stuprum und Bordelle, in Beziehung auf Gesetzgebung und anderweite obrigkeitliche Behandlung. Ein Beitrag zur Revision des Preußischen Allgem. Landrechts. Von F. v. G.

700

XLIV.
Ueber Ehesachen und insbesondere Eheschei-
dungen, uneheliche Vaterschaft, Stuprum
und Bordelle, in Beziehung ans Gesetzge-
bung und anderweite obrigkeitliche Behand-
lung. Ein Beitrag znr Revision des Prcuß.
Allg. Landrechts.' Bon F. v G.
„Dein riteich komme."
„Dein Wille geschehe, wie im Himmel,
also auch auf Erden "
Mlnden, Verlag von Ferdinand Eßmann.
18)5. 8. XXXIV. 144 S. Pr. 12gGr. (l5Sgr.)
Rrcension
von
K o m m e r.

^er achtungswerthe Verfasser — von Geyßel,
Regierungs-Assessor in Minden — hat hier einige der
am mehrsten der Revision bedürfenden Gegenstände un-
serer Gesetzgebung behandelt, Gegenstände, bei denen man
nicht mit dem ursprünglichen Prinzip der Revision aus-
langt, nur durch das praktische Bedürfnis indkzirte ein-
zelne Verbesserungen anzubringen. So wie unsre Gesetz-
gebung hier ein Ausfluß der weinerlichen Humanität und
des Materialismus des 18. Jahrhunderts ist, so muß
sie jetzt ein anderes Prinzip erhalten, wo die Geister
ernster geworden, wo die höheren moralischen Ansichten
wieder Geltung erlangt, wo, mit einem Worte, die Gesetz-
gebung das Christenthum nicht mehr ignoriren darf. In
der That, da wir uns so große Mühe geben, die Juden
zu bekehren und fernen Landen das Wort Gottes zu
senden, wäre es wobl zu wünschen, daß wir wenigstens
unter uns so gellende Mißlautc aufheben, wie sie sich in
unsrer Ehegesctzgebung zeigen, wenn anders nicht unsre
über Nacht überkommene Frömmigkeit nur ein neuer Man-
tel für die alte Sünde scyn soll.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer