Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 2 (1836))

414

der Mann möge nnn die Frau überlebe»« oder nicht/

als der Verf. hier interpretirt.
Nr. XVIII. S. 308. Zur Geschichte des Mär»
kischen Provinzial,Rechts. Vom Herrn Geheimen Justiz-
Rath Scholz.

schkcnenen vortrefflichen Werke über das Märkische Pro-
vinzial-Recht. Es ist merkwürdig, wie sedeemal, wenn
man am Ziele eines Provinzial-Gesetzbuchs zu seyn ge-
glaubt, wieder Hindernisse eingetreten.
Nr. XIX. S. 352. Zur Geschichte deS Märki-
schen Lehnrechts. Von Demselben.
Auch ein Abschnitt aus dem Scliokz scheu Werke,
uild schott im Voraus eine gute Idee von diesem Werke
erweckend.

der §. li; des Publ.''Patents nach den zur Zeit der
Eingehung der^Ehe 'bestandenen Gesetzen beurtheilt wissen
will.^ Der §'.'621. Ä. L. R. Il.1. enthält nur eine.
Uebergangsfloskel, als Sanktion aber nur.die Bestirn-
rnung, daß das Erbrecht auf den reinen Nachlaß aus-
geübt werde. Dieses Erbrecht würde offenbar.selbst dann ,
Anwendung finden, wenn z. B. die Verhältnisse der Dos, ,
insbesondere der Punkt der Jmpensen, durch die Ehe-,

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer