Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Reg. 1/5 (1839))

3

Anerbe
1. Wann wird nach der Minden-Ravensbergischen Eigen-
thumsordnung das Recht des Anerben existent? welche
Bedeutung hat dasselbe? muß auch der zur zweiten
Ehe geschrittene leibliche sturen« nach Ablauf der
Mahljahre dem Anerben das Gut abtreten? 1.165.
II. 584., V. 217. 611.
2. Anerbe nach dem bäuerlichen Erbfolgegesetze für die
Provinz Westfalen vom 15. Juli 1836. IV. 19.
3. Wahl desselben bei der Succession in die dem Heim-
fall unterworfenen Colonate, IV. 48., vergl. I-
733-, II- 156. 660., III. 269.
s. Abheirathung.
Anerbenrecht, s. Anerbe, Abheirathung.
Anmeldung der Hypotheken, s. Eeneralhyporhek —
Hypothek. 1. 2. 3.
Anmeldung der Rechtsmittel, s. Rechtsmittel.
Anrechnung der Zahlung, s. Zahlung.
Anwachsungsrecht, f. Äccrescenzrecht.
An- und Zuwüchse, s. Arccssionm.
Anweisung der Forderungen in Wege der Execution, de-
ren Wirkung. I. 569. 570.
Appellation; in Concurs- und Liquidationsprocessen
braucht die Appellation erst in dem zur Rezulirung
der Appellationen angefttzten Termine angemeldet zu
werden, wenn dieser Termin noch nicht in die gewöhn-
liche Appellationsfrist fallt. III. 581., — s. Rechts-
mittel. 3>
Appellationsfrist, f. Appellation. Rechtinittel. 3.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer