Full text: Neues Archiv für preussisches Recht und Verfahren, sowie für deutsches Privatrecht (Jg. 8 (1843))

44. Ueber den Umfang der Alimentationspflicht bei Vorhandenseyn vermögender Geschwister

491

XXXIV.
Ueber den Umfang dev Alimentations-
pflicht beim Vorhandensein vermögender
Geschwister.

„Iniquissimum qUis merito dixerit, patrem
egere, cum filias sit in facultatibus“.
Fr. 5. §. 13. D, de agnosc, et alend,
liberis XXV, 3.

Mitgetheilt
«»«
Krn. Referendar Neinhard in Hamm.

viel mir bekannt, ist die Frage, ob nach den Am
sichten des A. L. R. der Dater mehrerer Kinder befugt
sei, von jedem derselben seine vollständige Alimenta,
tion (nach Maaßgabe von dessen Vermögen) zu verlan«
ge«, oder ob er seine sämmtlichen Kinder zusammen
pro rata (d. h. pro viribus re! familiaris
uniuscujusque) belangen müsse, noch niemals ge,
nügend erörtert.
Ich habe mich in Erwägung, daß der §. 63 deS
A. L. R. Thl. II. Tit. 2. jene Verpflichtung wohl nur

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer