Full text: Volume (Bd. 3 (1836))

11. [Verlagsanzeigen]

In unserm Verlage ist so eben erschienen:
Zeitschrift
für
geschichtliche Rechtswissenschaft
herausgegeben von
F. C. v. Savigny, C. F. Eichhorn
Uttd
C. A. C. Klenze.
IXtcn Bandes IsteS Heft. Preis § Rthlr.
Inhalt: . , . ^
I. Neu entdeckte Fragmente deS Hlpian. Mitgctheilt von Sa-
vigny. . -
II. lieber das Interdictum Quem fundum und die demselben nach-
gebildeten Rechtsmittel. Von Herrn Prof. Dr. Rudorfs in
Berlin.
III. Constantius Edictum de accusationibus. Von Klenze.
IV. Erklärung der L. 22. pr. ad municipalem (50. 1.). Von
S avigny.
Das vor Kurzem erschienene 3te Heft des 8ten Bandes
enthält:
I. Heber die ursprüngliche Einrichtung der Provinzial-Verwaltung
im fränkischen Reiche. Von Eichhorn.
(Dieser Aufsatz enthält die weitere Ausführung der in des Hrn.
Verf. deutschen Staats- und Rechtsgeschichte, 4te Ausgabe
§. 24., gegebenen Darstellung dieser Verhältnisse, auf welche
a. a. O. Note b. hingewiescn ist.)
II. Reiseberichte aus Italien. Von Herrn Dr. G. E. Hekmb ach.
III. Nachtrag zu Haubolds Literatur-Geschichte de§ Novellen-Aus-
zuges von Julian. Von Herrn Prof. Hänel in Leipzig.
IV. Bruchstück einer Summe des Breviars auS der Lyoner Hand-
schrift, mitgethellt von Herrn Prof. Hanel in Leipzig.
V. - Gottfried Hermanns Bemerkungen zu Modestinus de excusa-
tionibus, mitgetheilt von Herrn Prof. A. Kriege! in Leipzig.
VI. Heber die gesetzlichen Vorzüge ssscalischer Forderungen nach
Römischem Rechte. Von Klenze.
Hm die Anschaffung dieser gehaltvollen Zeischrift
möglichst zu erleichtern, haben wir uns entschlossen, die
ersten fünf Bände im Preise herabzusetzen, so daß diesel-
ben jetzt, wenn sie auf Einmal genommen werden, nur
5 Rthlr. kosten (der frühere Preis betrug 10£ Rthlr.).
Einzelne Bände werden a Rthlr. abgelassen. — Von
den zuletzt erschienenen Bänden 6. 7. 8. kostet jeder im
Ladenpreise 2 Rthlr., einzelne Hefte $ Rthlr.
Berlin, im Mai 1836.
Nicolaische Buchhandlung.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer