Full text: Kritische Zeitschrift für die gesammte Rechtswissenschaft (Bd. 3 (1856))

29. Mommsen, Beiträge zum Obligationenrecht. Dritte und letzte Abtheilung

Beiträge zum Obligationenrecht. Dritte und letzte Abtheilung. Dte
Lehre von der Mora nebst Beiträgen zur Lehre von der
Culpa. Bon Friedrich Mommfen, Doctor und Professor der Rechte.
Braunschwclg, C. A. Schwetschke und Sohn (M. Brubn). 1855. X!I und
438 Setten.
Wie der Vers, durch die Bearbeitung der Lehre von der Un-
möglichkeit der Erfüllung (erste Abtheilung dieser Beiträge, 1853,
angezeigt in dieser Zeitschrift Bd. II. S. 106 ff.) auf die Lehre vom
Interesse geführt worden ist (zweite Abtheilung, 1855, angezeigt
Bd. II. S. 525 ff.), so ist die Bearbeitung dieser letzteren Lehre für
ihn die Veranlassung gewesen, daö Recht der Mora einer neuen
Darstellung zu unterwerfen. Er hat sich dabei, laut der Vorrede,
durch dte Erwägung bestimmen lassen, daß in den bisherigen Schrif-
ten über die Mora weder das Verhältniß derselben zur Culpa ge-
nügend festgestellt, noch bei der Entwicklung der Mora des Schuld-
ners auf die Lehre vom Interesse die gehörige Rücksicht genommen
worden, noch endlich die Lehre von der Mora des Gläubigers überall
zu ihrem vollen Rechte gekommen sei. Es mag dahin gestellt blei-
ben, in wiefern selbst durch diese Gesichtspunkte dem Verf. eine Dar-
stellung solcher Ausführlichkeit, wie sie hier gegeben wird, gebotm
war: auf jeden Fall wird man gerne daö Urtheil des verständigm
und unterrichteten Mannes auch über Fragen vernehmen, bei dmen
zu einer neuen Bearbeitung kein unmittelbares Bedürsniß vorlag.
Auf der anderen Seite glaubt Ref. sich bei der Anzeige dieser Schrift,
sowohl was die Berichterstattung über ihren Inhalt, als die Bemer-
kungen, die er daran zu knüpfen Veranlassung hätte, angeht, kürzer
fassen und maycheS minder Wichtige übergehen zu dürfen.
Soll, ehe zum Einzelnen übcrgegangen wird, der Gesamml-
eindruck bezeichnet werden, welchen die vorliegende Schrift des Verf.
macht, so kann in dieser Beziehung lediglich auf das Urtheil verwie-
sen werden, welches über die früheren Abtheilungen seines Werks
gefällt worden ist. Auch hier findet sich der Leser auf der einen
Kut. Zeitschrift für gesammte Rechötw. M. Bd.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer