Volltext: Jahrbücher für die Dogmatik des heutigen römischen und deutschen Privatrechts (Bd. 23 = N.F Bd. 11 (1885))

3. Civilistische Kleinigkeiten

I.

Civilistische Kleinigkeiten
Von
Dr. Eisele,
Professor in Freiburst.

III. *)
Das Berhiiltniß von 1.18 pr. de rel). cred. (12. 1)
zu 1. 36 de adquir. rer. dom. (41, 1).
Daß diese beiden in alter und neuer Zeit vielbesprochenen
Stellen hinsichtlich des Eigenthumsübergangs keine sich widel^
sprechenden Entscheidungen enthalten, ist wieder neuerdings voll
Zitelmann (Irrthum und Rechtsgeschichte S. 531 ff.) vel
theidigt worden. Derselbe schließt sich dabei an einen früherell
Vereinigungsversuch von Sera sin i (»red. giurid. I S. 51 ff.)
und noch näher an einen ähnlichen von Schütze (Bettels
und Muthers Iahrb. d. gem. R. III S. 429 ff.) an. Wil
halten den Versuch auch in der Zitelmannschen Nuancierung
für mißlungen * 1) und wollen, bevor wir unsere eigüe Ansicht
über das Verhältniß der beiden Stellen darlegen, dieses Urtheil
näher begründein
*) Nr. I U. II in Band 14 dieser Zeitschrift, S. l ff.
1) Auch Huschle, Darlehen S. 19 Note 1, bezeichnet Zitelmannö
Erklärung als „gänzlich unhaltbar".
XXIII. N. F. XI.

1

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer