Full text: Archiv für Theorie und Praxis des allgemeinen deutschen Handelsrechts (Bd. 24 (1872))

494

Sachregister.

zu tragen hat, 45; die Annahme
derselben in Begleitung einer die
Zahlung am Wohnorte des Absen-
ders bedingenden Factura ist der
vertragsmäßigen schriftlichen Bestim-
mung des Zahlungsortes gleichzu-
achten, 79; wann das Verfügungs-,
beziehungsweise Eigenthumsrecht' an
einer von einem andern Orte ab-
gesendeten aus Seite des Empfän-
gers beginnt, 120; s. Dispositions-
stellung, Zahlungsort.
Weiterveräußerung einer Waare,
Geltendmachung handelsgerichtlicher
Zuständigkeit auf Grund einer sol-
chen, 358.
Wechsel, s. Angeld, Zahlungsort.
Wechselklage,'s. Haussohn,minder-
jähriger.
Wechsler, s. Spielgesellschaften.
Werth versicherter Gegenstände zur
Zeit des Brandes, Beweisführung
über denselben, 383.
Werthsangabe genügt in Zahlen
ausgedrückt, wenn sie auch im Reg-
lement in Buchstaben vorgeschrieben
ist, 125; s. Eisenbahnreglements.
Werthsfeststellung, s. Feuerver-
sicherungssachen; s. Feuerversiche-
rungsgesellschaft.

Werthpapier, Klage auf Heraus-
gabe eines durch ein gefälschtes In-
dossament in den Besitz eiues Dritten
übergegangenen, 476.
Wiederverkauf, s. Retentionsrecht.

Z.
Zahlungsort wird durch das Ver-
sprechen begründet, die Zahlung an
einem bestimmten Orte zu leisten,
82. Dasselbe ist der Fall, wenn
die Verabredung getroffen ist, über
die schuldig gewordenen Beträge an
einem bestimmten Orte zahlbare
Wechsel auszustellen, 83; s. Waare.
Zahnarzt als solcher kein Kauf-
mann, 352. .
Zusammenstoß von Schiffen, s.
Schiffscollision, Frachtschiffe.
Zuständigkeit, handelsgerichtliche
zum Verkauf verpfändeter oder reti-
nirter Gegenstände auch während des
Concurses über das Vermögen des
Eigenthümers derselben, 478; s. Per-
sonenbeschädigung.
Zweigniederlassung, s. Firma.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer