Full text: Archiv für Theorie und Praxis des allgemeinen deutschen Handelsrechts (Bd. 8 (1866))

8. Quellenregister über den achten Band dieses Archivs

Quellenregister über den achten Band dieses Archivs.

Art. des
H.-.G.-B.

Inhalt der Erörterungen und Nachweisung der Seitenzahlen.

3. 4.271.

4.
4.
4. 10. 272.
273.
5.
6.
12.
22. 23.
27.

27.
28.
34.
37. 38.

47 ff. 272,
Ziff.4,298.

47.
47. 49. 52.
55.
47 ff.
49.
47.
57.

Verb, mit § 8 der Sächsischen Ausführungs-Verord. v. 30. Debr.
1861. Competenz des Handelsgerichts in Sachen eines Kauf-
manns gegen einen Handwerker, 149. 155.
Apotheker sind Kaufleute im Sinne des allg. d. H.-G.-B. 156. S.
jedoch S. 2kl.
Welche Handwerker sind Kaufleute? 192.
Zur Frage, ob Handwerker als Kaufleute anzusehen sind, mit Rück-
sicht auf die Competenzverhältnisse in Sachsen, 473.
Zwei Rechtsfälle aus der Lehre von den Handelsgesellschaften. 393 ff.
Verbürgung der Handelsfrauen. 149.
Beweiskraft der Handelsregister. 174.
Uebergang von Activen und Passiven im Falle der Veräußerung
eines Geschäfts. 174.
Klage auf Untersagung der Fortführung einer zur Zeit der Errich-
tung des Firmenregisters in dasselbe eingetragenen Firma. —
Voraussetzungen der Zulässigkeit und Begründung der Klage. —
Schadenersatzklage wegen seitheriger Führung der Firma. Er-
fordernisse dieser Klage, 257.
Substantiirung und Beweis eines Schadensanspruches aus miß-
bräuchlicher Benutzung des Geschäftsnamens. 281.
Handelsbücher-Aufschrift. 175.
S. 347.
Vorlage von Handelsbüchern. 283.
Ueber den Begriff Agent im Sinne der d. Handelsgesetzgebung.
Unter welchen Voraussetzungen und zu welchem Zeitpunkte wird
der durch einen Agenten Geschäfte Abschließende durch die Hand-
lungen seines Agenten zu Ausführung des abgeschlossenen Ge-
schäfts verbunden? 18.
Der Agent ist nicht legitimirt zum Geldempfang. 285.
Kann an einen Agenten rechtsgültig gezahlt werden? 1.
Klage gegen den Hauptagenten einer Versicherungsgesellschaft. 173.
Handlungsreisende, deren Befugnisse. 273.
Vollmacht der Geschäftsreisenden. 176.
Vergütung der von einem Handlungscommis geleisteten Dienste im
Falle ein Gehalt nicht vereinbart worden. 286.

Archiv für deutsches Handelsrecht. Bd. VIII.

33

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer