Full text: Archiv für die Rechtsgelahrtheit in dem Großherzogthum Mecklenburg (Bd. 4 (1818))

( »88 ?

beigehenden Acten in der tiefsten Ehrfurcht,
worin wir ersterben
Ew. Herzoglichen Durchlaucht
unrerthänigst * treu? gehorsamste
Güstrow zum Herzog!. Hofr und Land-
deu 27. Nov. gericht verordnete Präsident,
»793. Vicepräsidenr und Assessoren.
Indessen hat seit dieser Zeit die Ansicht der
Sache noch eine weitere Ausbildung von wesent-
licher Vollkommenheit erhalten.
Da nämlich nach dem Landesherrlich aller-
höchst selbst behandzeichneten Rescripte vom 9*
May 1814. nunmehr die Verbindlichkeit zur Cau-
tionöleistung überhaupt mit der Verbindlich-
keit zur genüglichen Camionsleistung ein völlig
gleichbedeutender Begriff ist, so muß der Cavir
rende die Ge nü glich keil der Camion eben so
wesentlich darthun, als er die geschehene Leistung
der Caution an und für sich in facto datzu-
legen verpflichtet ist, und da nicht die Ansäßig-
keit allein, sondern nur eine hinreichende Am
säßigkeir statt der Caution dienen soll, so muß
jetzt auch die Zureichlichkeit des Grundbesitzers
zu dem grade vorftyenden Zweck bewiesen wer-
den, ohne daß sich behaupten laßt, daß,
bei bewiesener Ansaßigkeit überhaupt, für die
Zu-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer