Full text: Archiv für die Rechtsgelahrtheit in dem Großherzogthum Mecklenburg (Bd. 1 (1803))

7.3.4. Bericht der Justiz-Canzley zu Schwerin

( 373 )

gänzliche Aufhebung dieser Solennisirungen und
Vorzugs-Ertheilungen nicht ohne Bedenken seyn,
daher folglich nichts anders übrig beeibt, als
jedem Anleiher zu überlassen, sich bestens vorzusehen.
Ob indessen wegen des jeht zur Sprache gebrach»
ten Falles, um manchen Creditor aufmerksamer zu
machen, es gefällig seyn mögte, bey künftiger Ge»
setzgebung ausdrücklich zu verordnen, daß die Adju-
dicate zwar den Separatisten und dominis nie prä-
judiciren könnten, hingegen allen übrigen eigenen
Gläubigern des Schuldners, wenn sie auch noch so
bevorzugt wären, vorgiengen, dies unterstellen
wir Höchst Dero Ermessen in der tiefsten Ehrfurcht,
worin wir verharren re.
Rostock den 2. April
1802.

4) Bericht der Justiz - Canzley zu
Schwerin. 5.
Durchs re.
Dem höchsten Rescripte vom yken Febr. d. I.,
welches wir am 20. ejusd ehrfurchtsvoll entgegen
genommen haben, zur schuldigsten Folge, würde
der in aussenbemerkter Sache gnädigst erforderte Be-
richt,

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer