Full text: Archiv für die Rechtsgelahrtheit in dem Großherzogthum Mecklenburg (Bd. 1 (1803))

( 222 )
essiren. Inzwischen sollte denn doch das Wenige,
was etwas mehr Interesse hak, bekannter seyn, und
ohne einen vollständigen Abdruck mögten doch immer
diesem und jenem einige Zweifel über die Zulänglich»
keit eines Auszugs einfallen. Ich lasse also jetzt
das Reglement für die Stadt Greveömühlen
abdrucken : ein zweyteö soll künftig noch folgen»
I. C. Eschenbach.
Reglement für die Stadt Greves-
mühlen von 1749.
Demnach der Durch!. Herzog und Herr, Herr
Christian Ludwig, Herzog zu Mecklenburg,
Fürst zu Wenden, Schwerin und Ratzeburg, auch
Graf zu Schwerin, der Lande Rostock und Stargard
Herr, mein gnädigster Herzog und Herr, durch ein,
wegen der zwischen Bürgermeister und Rath auch
der Bürgerschaft zu Greveömühlen vorgewese-
nen und vor einer Local -Commission untersuchten
Irrungen, auf die cum Voto pflichtmässig abgestat»
kete Relation, am gosten August des jetzt laufenden
i74ysten Jahres erlassenes weiteres Commissorr'um,
mir Endesunterfthriebenen in Gnaden aufgegeben,
in Conformität des unter selbigem Dato ergangenen,
und am l lten dieses publicirten Herzog!. Abschiedes
in

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer