Volltext: Abhandlungen civilistischen und criminalistischen Inhalts (Bd. 6 (1848))

27. Druckfehler

4rV> Beilage V. Savignp über Prozeßzinse».
andere Präjndize ihm oder dem Kläger gestellt für Handlungen,
die noch vorzunehmen sind, wird der Beklagte, der zuletzt die
Forderung herausgeben muß, und der wegen der Verzögerung
mit anderen Präjudizen belegt ist, verbunden seyn, Prozeßzin-
sen zu zahlen. Er, dem ausdrücklich gestattet war, das Geld
während des Prozesses in eigenem Nutzen zu haben und zu be-
halten? Wird man auch hieher das Savigny'sche Princip
ausdehnen können?

Druckfehler
im VI. Bd. 2. Heft.
Seite 152 Zeile 26 statt Mobilien lies: Immobilien.
— 189 in der Note 1 statt petus lies: nexus.

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

powered by Goobi viewer